zur Kasse insgesamt: 0,00 €

Datenschutzpolitik

DATENSCHUTZPOLITIKDatenschutzpolitik und Politik zur Verwendung von Cookies

Was sind "Cookies"-Dateien?

Cookies sind IT-Daten, insbesondere Textdateien, die auf den Endgeräten der Nutzer (Computer, Telefone usw.) gespeichert werden, um Websites zu nutzen. Diese Dateien ermöglichen die Erkennung des Geräts des Nutzers und die entsprechende Anzeige der Website, die an seine individuellen Präferenzen angepasst ist. "Cookies" enthalten in der Regel den Namen der Website, von der sie stammen, die Zeit, in der sie auf dem Endgerät gespeichert werden, und eine individuelle Nummer.

Wozu verwenden wir Cookies?

Cookies sind Bestandteil des HTTP-Protokolls, das für die Kommunikation zwischen dem Webserver und dem Browser verwendet wird. Es besteht aus: einem Schlüssel, der den Namen des Wertes angibt, dem Wert und der Dauer, nach der der Browser das Cookie löschen soll. Ihre Funktionen sind meist Standard für die von den Browsern bereitgestellten Einstellungen. Cookies werden verwendet, um die Nutzung der Website zu erleichtern und ihre Inhalte, einschließlich unserer Angebote, an Ihre Präferenzen anzupassen sowie die Benutzerfreundlichkeit und Personalisierung der Website-Inhalte zu verbessern.

Grundlegende Ziele der Datenschutzpolitik 

  1. Die Datenschutzpolitik und Politik zur Verwendung von Cookies gilt für die Verarbeitung und den Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer im Zusammenhang mit der Nutzung der Website fly-desk.com,online shop, im Folgenden "Service" genannt, einschließlich ihrer Unterseiten, durch das Unternehmen Fly-Desk.com Miłosz Sinoracki mit Sitz in: ul. Wyzwolenia 16, 66-620 Gubin, eingetragen im Zentralen Register und Informationen über die Geschäftstätigkeit, Steuer-Identifikationsnummer 5272484055, USt-IdNr 142791862 (Kontakt unter der oben genannten Adresse, E-Mail-Adresse: shop@fly-desk.com oder Telefonnummer: 731 456 441 - Entgelt wie für einen Standardanschluss - laut Preisliste des jeweiligen Betreibers) - nachstehend "Verwalter"genannt, der gleichzeitig der Verkäufer ist.
  2. Nachfolgend finden Sie auch die für die Dienste geltenden Regeln für die Sammlung und Verwendung von Informationen über die Nutzer sowie für die Bestellung von elektronisch erbrachten Dienstleistungen, deren Gegenstand die Zusendung von so genannten Newslettern ist - ohne dass hierfür ein Entgelt anfällt.
  3. Der Service legt besonderen Wert auf den Schutz der Privatsphäre der Kunden, und wir wählen und verwenden mit der gebotenen Sorgfalt geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz der verarbeiteten Daten zu gewährleisten, einschließlich Sicherheitsvorkehrungen programmtechnischer Art (einschließlich Datenverschlüsselungssysteme). Der Service schützt die Daten insbesondere davor, dass sie Unbefugten zugänglich gemacht werden oder dass sie unter Verstoß gegen geltende Gesetze verarbeitet werden.
  4. Der Service übt eine ständige Kontrolle über die Verarbeitung der Daten aus und schränkt den Zugang zu den Daten so weit wie möglich ein, indem er nur dann entsprechende Genehmigungen erteilt, wenn dies für die ordnungsgemäße Erbringung von Dienstleistungen durch den Service erforderlich is
  5. Vorrangiges Ziel ist es, den Schutz der Privatsphäre der Nutzer des Services auf einem Niveau zu gewährleisten, das mindestens den Standards entspricht, die in den geltenden Rechtsvorschriften festgelegt sind, insbesondere im Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege, nachstehend "Gesetz über die Erbringung von elektronischen Dienstleistungen" genannt, im Gesetz vom 29. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten, nachstehend "Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten" genannt, und im Telekommunikationsgesetz.

Verwalter der personenbezogenen Daten und Grundsätze für die Erhebung personenbezogener Daten und Informationen.

  1. Der Verwalter der personenbezogenen Daten der Nutzer, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Website übermittelt werden, ist Fly-Desk.com Miłosz Sinoracki mit Sitz in: ul. Wyzwolenia 16, 66-620 Gubin, eingetragen im Zentralregister und in den Informationen über die Geschäftstätigkeit, Steuer-Identifikationsnummer 5272484055, USt-IdNr 142791862.
  2. Beim Durchsuchen der Inhalte des Services durch die Nutzer werden automatisch Informationen über die Nutzung des Services durch die Nutzer und ihre IP-Adressen auf der Grundlage der Analyse von Zugriffsprotokollen erfasst, z. B. Browsertyp, Art des Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Anzahl der Verbindungen, Anzahl der geöffneten Unterseiten des Dienstes, betrachtete Inhalte.
  3. Das Durchsuchen der Inhalte des Services erfordert keine Angabe von personenbezogenen Daten durch den Nutzer.
  4. Innerhalb des Services gibt es ein Kontaktformular für die vom Service angebotenen Dienstleistungen. Das Ausfüllen der Formulare erfordert die Angabe bestimmter persönlicher Daten durch den Nutzer. Die beim Ausfüllen des Kontaktformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden zur Erfüllung der Verpflichtungen des Services gegenüber dem Nutzer verwende.
  5. UDer Nutzer des Services kann aufgefordert werden, folgende persönliche Daten anzugeben: Unternehmensdaten oder Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten, deren Angabe durch den Nutzer erforderlich ist, um bestimmte Funktionalitäten des Dienstes zu nutzen, werden jeweils gekennzeichnet und von Daten unterschieden, deren Angabe im Ermessen des Nutzers liegt..
  6. Die von einem Nutzer in das Kontaktformular eingegebenen personenbezogenen Daten werden verwendet, um die vom Nutzer des Services gestellte Anfrage zu beantworten. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt stets in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen und dem Gesetz vom 29. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten
  7. Der Service sammelt und verwendet die notwendigen Informationen über seine Nutzer, die für die elektronische Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind. Nur in einigen Fällen, z. B. bei der Anmeldung zu kostenlosen Newslettern, Umfragen oder Bestellformularen, sammelt der Dienst detailliertere Informationen über die Nutzer, wie z. B. E-Mail-Adressen oder andere persönliche Daten..

Cookies-Politik

  1. Der Service verwendet IP-Adressen, die bei Internetverbindungen für technische Zwecke im Zusammenhang mit der Serververwaltung gesammelt werden. Darüber hinaus werden IP-Adressen verwendet, um allgemeine, statistische demografische Informationen zu sammeln (z. B. über die Region, aus der die Verbindung hergestellt wird). Diese Daten werden nicht mit den von den Kunden zur Verfügung gestellten Daten kombiniert und stellen nur Material für statistische Analysen und Mechanismen der Systemfehlerkorrektur dar.
  2. Die Website verwendet "Cookie"-Dateien, wobei die mit Hilfe von "Cookies" gesammelten Informationen die Anpassung der Dienstleistungen und Inhalte an die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben der Kunden ermöglichen und zur Erstellung allgemeiner Statistiken über die Nutzung der Website durch die Kunden dienen
  3. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder einem anderen mobilen Gerät gespeichert werden, wenn Sie Websites nutzen. Diese Dateien werden unter anderem verwendet, um verschiedene Funktionen auf einer bestimmten Website zu nutzen oder um zu bestätigen, dass ein bestimmter Nutzer bestimmte Inhalte einer bestimmten Website gesehen hat.
  4. Automatisch erfasste Informationen werden für die Verwaltung der Website, die Identifizierung potenzieller Sicherheitsrisiken, die Untersuchung des Nutzerverkehrs innerhalb der Website und für statistische Zwecke verwendet, auch unter Verwendung des Tools Google Analytics, z. B. Informationen über die Region, aus der die Verbindung hergestellt wurde, IP-Nummer, Datum und Uhrzeit der Verbindung, Quelle und Anzahl der Verbindungen, Anzahl der geöffneten Unterseiten der Website oder für die Personalisierung des Inhalts der Website. Diese Informationen werden in keiner Weise mit den persönlichen Daten des Dienstleistungsnutzers kombiniert und werden nicht zur Feststellung der Identität des Nutzers verwendet. Der Umfang der automatisch erfassten Informationen hängt von den Einstellungen des Webbrowsers des Nutzers ab..
  5. Sie sollten die Einstellungen Ihres Browsers überprüfen, um herauszufinden, welche Informationen von Ihrem Browser automatisch zur Verfügung gestellt werden, oder um diese Einstellungen zu ändern. Zu diesem Zweck ist es ratsam, den Abschnitt "Hilfe" des Internet-Browsers zu lesen.
  6. Die Deaktivierung der Option in Ihrem Browser, die Speicherung von Cookies zuzulassen, verhindert nicht generell die Nutzung der Website, kann aber einige Schwierigkeiten verursachen..
  7. Wir weisen darauf hin, dass wir nach geltendem Recht von den zuständigen staatlichen Behörden aufgefordert werden können, Daten, einschließlich der IP-Adresse des Nutzers, offen zu legen..

Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

  1. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage der Zustimmung des Nutzers, auf den sich die personenbezogenen Daten beziehen, und in den Fällen, in denen der Service als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher aufgrund gesetzlicher Bestimmungen befugt ist, die personenbezogenen Daten des Nutzers zu verarbeiten.
  2. Die Einwilligung des Nutzers in die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere durch Ankreuzen des angegebenen Kästchens im Rahmen des Verfahrens, das dem Nutzer die Nutzung ausgewählter Funktionalitäten des Dienstes ermöglichen soll, z.B. im Formular.
  3. Der Service stellt die gesammelten Daten Dritten nicht zur Verfügung, es sei denn, es liegt die ausdrückliche Zustimmung des Nutzers vor, auf den sich die Daten beziehen, oder die Verpflichtung zur Übermittlung personenbezogener Daten ergibt sich aus gesetzlichen Vorschriften.
  4. Der Service als Verwalter der personenbezogenen Daten kann gemäß Artikel 31 des Gesetzes vom 27. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten einem anderen Rechtssubjekt durch eine schriftlich geschlossene Vereinbarung mit der Verarbeitung der in dem Service gesammelten personenbezogenen Daten beauftragen.

 Rechte der Nutzer

  1. Der Nutzer hat das Recht auf Zugang und Berichtigung seiner personenbezogenen Daten
  2. Der Nutzer des Services hat das Recht, Informationen darüber zu erhalten, ob und in welchem Umfang seine personenbezogenen Daten verarbeitet werden, sowie Informationen über den Zweck und den Umfang der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck sollte er sich mit dem Dienst auf die im Abschnitt "Kontakt" angegebene Weise in Verbindung setzen.

Schutz von personenbezogenen Daten

  1. Der Service ist durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt, die darauf abzielen, die vom Service verarbeiteten personenbezogenen Daten gegen ihre Veränderung, Zerstörung, unbefugten Zugang und Offenlegung oder Erwerb und ihren Verlust sowie gegen eine Verarbeitung zu schützen, die gegen die Vorschriften über die Verhaltensgrundsätze bei der Verarbeitung personenbezogener Daten verstößt.
  2. Nur eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern des Services hat Zugang zur Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer

Kontakt

  1. Alle Fragen bezüglich der Verarbeitung und des Schutzes der personenbezogenen Daten der Systemnutzer, einschließlich dieser Datenschutzerklärung, sind an die Adresse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu richten
  2. Der Nutzer kann sich auch an die Adresse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wenden, um Informationen darüber zu erhalten, ob und in welchem Umfang der Service die Daten des Nutzers verarbeitet, über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers, sowie um den Inhalt seiner personenbezogenen Daten einzusehen, sie zu berichtigen oder zu löschen.
 
nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper Premium